31 Dezember 2017
Kooperation mit SPAR Handelsbetrieben – Lehre mit Zukunft und Perspektive NETZWERK: Darf's ein bisschen mehr sein?

Die intensive Lehrstellensuche hat heuer bereits wieder begonnen. Viele Jugendliche finden trotz ihrer Bemühungen und hohen Motivation keinen Lehrbetrieb. Oft liegt es an einem mangelnden Schulerfolg oder an einer gesundheitlichen Einschränkung. Einfach mehr Chancen in der Lehrlingsausbildung, dass bietet NETZWERK ihren Lehrlingen.

Die jungen Lehrlinge bei NETZWERK sind freundlich, teamfähig und motiviert für ihre Kunden da. Sie haben Spaß an ihrer Ausbildung und beweisen täglich in den Top-Wirtschaftsunternehmen dass auch sie zu den „Besten“ gehören. Interessante Trainings ergänzen die Ausbildung in der Berufsschule. Lehrlinge bei NETZWERK arbeiten täglich in verschiedenen Berufen an ihren persönlichen Erfolgstorys.
Eine davon ist unsere Zusammenarbeit mit einem Sparmarkt in Linz. In ihrer Funktion als Unternehmerin und Filialleiterin bilden Frau Schatzl und ihre MitarbeiterInnen seit Jahren mit viel Herz und Engagement erfolgreich unsere Lehrlinge als Einzelhandelskauffrau/-mann aus. Beide sind bereits im dritten Lehrjahr und haben nach der Lehrabschlussprüfung einen sicheren Job als Fachkraft bei SPAR. „Beide haben sich in den letzten drei Jahren sehr gut entwickelt und sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams“, bestätigt Frau Schatzl.
Die Kooperation mit SPAR funktioniert bundesländerübergreifend seit vielen Jahren ausgezeichnet. Die Lehrlinge werden im Unternehmen vollständig integriert und nehmen auch an den Schulungen in der SPAR Akademie teil. Niveau und Qualität der Ausbildung kann sich sehen lassen und kommt auch Jugendliche von NETZWERK zugute, um in weiterer Folge auch Teil der Spar-Familie zu werden. Für alle Beteiligten ist diese Ausbildungsform eine Win-Win-Situation, die auch über die Grenzen hin seine Erfolge zeigt.
NETZWERK bildet im Auftrag des Sozialministeriumsservice Landesstelle OÖ Jugendliche in unterschiedlichen Berufen aus. Alle diese Lehrlinge sind vom ersten Tag an in einem Lehrbetrieb untergebracht und besuchen auch ganz normal die Berufsschule. Unsere Lehrlinge erhalten durch uns während der gesamten Lehrzeit in der Berufsschule Lernunterstützung und Hilfe bei allen Problemen die eine Berufsausbildung so mit sich bringen kann.
Interessierte Jugendliche mit Behinderung, Lernschwäche oder gesundheitlichen Einschränkungen haben die Möglichkeit sich bei NETZWERK um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.netzwerk.gmbh. Kontaktieren Sie und auch gerne per E-Mail an lehrlingsausbildung@netzwerk.gmbh oder unter 05/78 88.

Aktuelles

20Apr 2015
Jobbörse Traun
19Nov 2012
Wir sagen DANKE!!
30Nov 2009
Berufsschulbesuch
24Sep 2006
Neu im NETZWERK NÖ
21Aug 2006
Neu im NETZWERK NÖ